Logo-Main.jpg

Grünkohl-Express nach Cloppenburg

Am 24.02.2018 fuhren wir mit dem Wirtschaftswunderzug nach Cloppenburg zum zünftigen Grünkohlessen in der Schenke im Niedersächsischen Museumsdorf Cloppenburg. Die Sonderfahrt begleiteten Sven Heinemann und Hendrik Bloem (Autoren und Fotograf bei der Verlagsgruppe Bahn (VGB)), die sich als geladene Gäste ganz der V200 hingaben.

Die Dienstschicht begann in aller Herrgottsfrühe mit dem Aufrüsten der Lok bei bitterkalten Temperaturen.

Weiterlesen: Grünkohl-Express nach Cloppenburg

Wenn die Schachbrettflaggen wehen...

V200

Nachdem die erste Fahrt des neuen Jahres - nicht wie ursprünglich geplant nach Willingen und Korbach - in den Wintersportort Winterberg ging, standen wir nun unerwartet ein wenig in der Tradition der Wochenend-Sonderzüge aus den 70er und 80er Jahren der Deutschen Bundesbahn. Wir freuten uns Ihnen unser neues Ziel anbieten zu können, auf der unsere V200 bei bis zu 3 % Steigung ihre volle Leistung hoch nach Winterberg zeigen konnte. Einen Bericht über die Sonderfahrt gibt es hier: Der schwere Weg nach Winterberg - unsere erste Sonderfahrt 2019.

Unter dem Motto "Wenn die Schachbrettflagge weht" wurde an den Bahnhöfen spätestens Freitag signalisiert, dass ausreichend Schnee lag und der Zug verkehren konnte. Auch damals war bereits oft die V200 im Spiel, wenn es galt, diese Sonderzüge zu befördern.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.