MEH Facebook

Zum Märchensonntag an die Weser nach Höxter

Am 21. Oktober 2018 morgens um 09:30 Uhr stand wieder einmal unser Museumszug mit der V200 033 als Zuglok in Hamm (Westf) bereit zur Herbstfahrt. Diesmal hatten wir Höxter an der Weser als Ziel, da dort der Märchentag gefeiert wurde. Dazu wurden in der Stadt an vielen Stellen.

Weiterlesen: Zum Märchensonntag an die Weser nach Höxter

Ausflug ins herbstliche Ahrtal

Am Samstag, 15.09.2018 hieß es wieder "Wir fahren zum roten Rauscher an die Ahr".

Pünktlich um 09:00 h setzte sich der Sonderzug in Hamm(Westf), gezogen von der Großdiesellokomoitve V 200 033, in Richtung Rheinland in Bewegung. Bereits wenige Minuten nach dem Start wurde der Zug von Berthold Schwarte in Bönen am sog. Abzweig Autobahn aufgenommen, wo er wenige Meter weiter in die Hauptstrecke nach Köln einfahren wird.

Weiterlesen: Ausflug ins herbstliche Ahrtal

Ein ereignisreiches Frühjahr 2018

Nach der Winterruhe, in der wir uns schwerpunktmäßig mit der Vorbereitung unseres „Hermanns“, der Lok Hermann Heye, für die Kesselhauptuntersuchung beschäftigten und auch zwei Fahrten nach Cloppenburg und Wernigerode durchführten (letztere im Auftrag von Nostalgiezugreisen), ging es im zweiten Quartal des Jahres richtig „rund“. Im April kam unsere V60 615 nach langer Abwesenheit aus ihrer Hauptuntersuchung zurück, wo sie wieder fit für die nächsten sechs bis acht Jahre gemacht wurde. Die lange Rückfahrt von Brieske an der Oder nach Hamm hat sie mit Bravour gemeistert.

 

Weiterlesen: Ein ereignisreiches Frühjahr 2018

Die Fahrt zum Baldeney-See

Für den 28.07.2018 war eine Fahrt in die nähere Umgebung, zum Baldeney-See nach Essen mit anschließender Bootsfahrt auf dem See geplant. Da der Weg das Ziel ist, haben wir die Gelegenheit zu einer Rundfahrt durch das nördliche und mittlere Ruhrgebiet genutzt, um den Fahrgästen ehemalige und auch aktive Zeugen des Bergbaus nahezubringen. Und davon lagen einige, mehr oder weniger auffällig, am Fahrtweg. Erwähnt seien nur das Bochumer Bergbaumuseum, der Malakowturm der Zeche Unser Fritz in Wanne-Eickel sowie die noch aktive Zeche Prosper mit angeschlossener Kokerei, wo just in dem Moment unserer Vorbeifahrt frisch gedrückter Koks mit einer gewaltigen Dampfwolke abgelöscht wurde.

Weiterlesen: Die Fahrt zum Baldeney-See

(K)Ein Ende des Dampfbetriebes nach(vor) 40 Jahren

Wir weisen an dieser Stelle auf gleich zwei geschichtsträchtige Ereignisse hin, die den Älteren oder Interessierten noch im Gedächtnis sind: Am 26.10.1977 endete der Einsatz von Dampflokomotiven bei der DB – eine ölgefeuerte Maschine der Baureihe 44 hauchte ihren letzten Dampf im BW Emden aus.

Weiterlesen: (K)Ein Ende des Dampfbetriebes nach(vor) 40 Jahren

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.